Nun herrscht Planungs­sicherheit

Endlich ist konkret, was die Gemeinde bereits im November in einer Sondersitzung beschlossen hat, nämlich – verteilt auf drei Jahre – den Bau der Cronsbachhalle mit drei Millionen Euro zu unterstützen. Was damals noch bevorstand, war die Haushaltsplanungsberatung. Die hat inzwischen stattgefunden: Am Mittwoch, dem 13. Dezember 2017 hat die Gemeinde den Haushaltsplan für 2018 verabschiedet und dabei auch den ersten Teilbetrag der Fördersumme eingestellt. Damit herrscht nun Planungssicherheit.